arashitomoyo
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Selbstgezeichnetes
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   How to be the Simgod
   Meine MySim Page
   The Strangerhood
   Die offizielle Sims2-Seite
   Mein Lieblingswebcomic Ctrl+Alt+Del
   Für einen Einblick in Sims 2, lohnt sich!
   Chugworth Academy - Die Comics sind zum Schreien

http://myblog.de/arashitomoyo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hachja...

So... ich trag mal wieder was ein... Ist ja wieder so einiges passiert...

Also, wann war der letzte Eintrag gleich nochmal? Achja, am 2.10. ja... danach war....hm... achja! noch ca. 2 Wochen Schule, die sich eigentlich ganz gut überstehen ließen... nagut... mehr oder weniger. Also am 1.10. sind wir ja aus Nürnberg wiedergekommen und ich hatte mal Aussichten auf geregelten Schulalltag... Denkste! Am Montag war ich ja krank und das hat sich dann auch noch etwas hingezogen. Wo ich so froh war, jetzt skypen zu können, d.h. kostenlos mit meinem lieben Freund telefonieren zu können, hat mir meine liebe Krankheit einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht: am Dienstag hatte ich keine Stimme mehr und konnte nur noch flüstern bzw. aufschreiben, was ich wollte... Mittwoch ging das dann weiter, nur gings da nachmittags wieder einigermaßen. Donnerstag früh, ich steh auf wie immer, geh runter zum Frühstück, hab Kopfschmerzen, mir ist schlecht und meine Mama und ich entscheiden kurzfristig, ich bleib zu Hause. Hab ich auch gemacht, auch noch am Freitag, weils nicht ging. Freitag war ich auch beim Arzt und da war er Husten auch noch so in den Griff bekommbar. Bis zum Montag... In der Nacht vom Sonntag auf den Montag hab ich kaum geschlafen, weil ich alle 2 Sekunden Husten musste. Sogar im Schlaf! Das ist vielleicht unangenehm... Also Montag früh nochmal zum Azrt - diesmal zum Lungenarzt, weil könnt ja wegen dem Asthma auch was Schlimmes sein... Nix schlimmes, ganz normaler Husten. Sitzt nicht mal richtig tief sondern eher weiter oben. Na gut. Ich bekomm Medikamente und darf wieder mit meinem tollen PariBoy inhallieren... wie in alten Zeiten ^^"

Nach ein paar Tagen ist es wieder richtig gut und cih denk so, ich habs jetzt weg... nix is... Ferien fangen an und ich hab am Montag Halsschmerzen... aber nicht irgendwelche, nein, es tut an der linken Mandel weh und ich kann kaum schlucken. Was mach ich? Flitz zum Arzt um mir sagen zu lassen, dass das von alleine weggeht. Ich glaub einfach mal dran und siehe da, es wird besser. Hab ja auch viel heiße Zitrone getrunken und fleißig mit Kamillentee und Gurgelzeugs gegurgelt. Und dann ist Donnerstag... Ich wach früh auf und denk "Wieso ist dir so eklig und was macht deine Nase da?" Laufen tut sie... und der Schnupfen ist wieder da -.- Toll! Und ich wollt doch wieder gesund sein, wenn ich zu meinem Freund fahr. Naja, fahr ich halt auf Kur zu ihm. Ist auch mal schön sich pflegen zu lassen, denk ich mir so. ^^

Dann haben wir Freitag. Ich freu mich, weil ich endlich zu meinem Lieblingsschatz fahren kann. Hab alles gepackt, war mit der Mutti noch in der Apotheke und hab mich mit Hustenzeugs eingedeckt. Dann fährt mich die Mutti zum Bahnhof, setzt mich in den Zug und los gehts. Die Zugfahrt war okay und endlich in Weimar angekommen freu ich mich ganz doll. Den Samstag schlaf ich gleich mal ganz lange, weil mein Lieblingsfreund um 9 zum Erste Hilfe-Kurs muss. Den Rest des Tages wird dann auch nicht mehr viel, obwohl er mich ja für den Abend zu was überzeugen wollte. Wird nix, weil Josi hat abends Mörderkopfschmerzen. Am nächsten Tag wird wieder ausgeschlafen und so gut wie nichts gemacht. Ist okay, ich spann gern aus. So, Sonntag Abend kommt auf Pro Sieben "The Matrix Reloaded". Wir kommen aber nur bis zur Neo-und-ganz-oft-Smith-Kampfszene, weils meinem Lieblingsfreund nicht gut geht und er nur noch schlafen will... Achja, an dem Nachmittag haben wir noch Michale Mittermeier geguckt.

Es sollte ihm auch im Folgenden nicht gut gehen... Die Nacht war... naja, ich hab bestimmt genauso wenig geschlafen wie er, weil man einfach nicht schlafen KANN, wenn jemand mit hohem Fieber neben einem liegt und sich hin- und herwälzt... Da war ich richtig fertig und hab mir Sorgen ohne Ende gemacht... Ein bisschen fiebrig beleibt er auch die nächsten Tage, aber es wird besser. Viel machen kann man da natürlich nicht... Achja, Halsschmerzen hat er dann auch noch und ab Mittwoch auch noch Husten. Naja, am Donnerstag waren wir abends beim Griechen essen. War schön und am Freitag waren wir im Kino --> Sieben Zwerge...

Am Sonnabend ist dann auch schon wieder der traurige Tag Ich pack alles ein, hoffe, ich hab nichts vergessen und das Übliche halt... Am Bahnhof steht dann dran, dass der Zug 10-15 Minuten später kommt. Na gut... auch in Ordnung, haben wir noch etwas länger Zeit. Dann kommt er , aber auf einem anderen Gleis. also flitzen wir los bis uns die nette Tante sagt, wir müssten nicht rennen... auch gut... ERsetzt mich noch in den Zug und geht dann zurück zu seinem eigenen, der später fährt. Vom Fenster aus seh ich ihn noch, traurig sowas... Dann sagt die Frauim Zug, dass der Zug erst in 10-15 Minuten losfährt... da wars 10 nach 2 und 13:46 Uhr hätt er eigentlich losfahren sollen... toll... 14:20 Uhr fährt er los, ich bin ganz traurig, weil man da nunmal traurig ist... SEHR traurig um genau zu sein. Kurz vor Leipzig sagt der Mann im Zug durch, dass der Zug aufgrund der Verspätung von 40 Minuten nur bis Leipzig fährt... noch toller!!! Ich voll aufgelöst steh in Leipzig auf dem Bahnhof, kann aber mit dem Zug auf dem Nebengleis fahren. Gottseidank! So komm ich dann eine Stunde später in Dresden an...

Seit Sonntag bin ich depri und weiß nicht warum, find alles doof und so...

ABER: Mein Lieblingsfreund war ganz lieb! ER hat mir, weil ich so traurig war, dass Sims 2 Haustiere nur als DVD erscheint und ich noch nur ein CD_Laufwerk hab ein DVD-Laufwerk plus Sims-Addon gekauft. Das ist soooo lieb! Dankeschöööööööön!


1.11.06 18:55


Wechsel

So. Diesmal gibts nur was ganz kurzes und zwar eine Ankündigung. Ich hab meinen Blog umgelegt *Asche auf mein Haupt streu* auf blogger.com... Ich weiß auch nicht, aber irgendwie gefällts mir dort mehr und dann hab ich gleich alle Blogs an einem Ort. Tut mir Leid... Ich hoffe, ich bekomm trotzdem Kommentare, immerhin hab ichs extra so eingestellt, dass man auch so, also ohne Google/Blogger-Account kommentieren kann.

Der Neue ist auf: arashitomoyo.blogspot.com

20.11.06 18:06





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung