arashitomoyo
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Selbstgezeichnetes
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   How to be the Simgod
   Meine MySim Page
   The Strangerhood
   Die offizielle Sims2-Seite
   Mein Lieblingswebcomic Ctrl+Alt+Del
   Für einen Einblick in Sims 2, lohnt sich!
   Chugworth Academy - Die Comics sind zum Schreien

http://myblog.de/arashitomoyo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wechsel

So. Diesmal gibts nur was ganz kurzes und zwar eine Ankündigung. Ich hab meinen Blog umgelegt *Asche auf mein Haupt streu* auf blogger.com... Ich weiß auch nicht, aber irgendwie gefällts mir dort mehr und dann hab ich gleich alle Blogs an einem Ort. Tut mir Leid... Ich hoffe, ich bekomm trotzdem Kommentare, immerhin hab ichs extra so eingestellt, dass man auch so, also ohne Google/Blogger-Account kommentieren kann.

Der Neue ist auf: arashitomoyo.blogspot.com

20.11.06 18:06


Hachja...

So... ich trag mal wieder was ein... Ist ja wieder so einiges passiert...

Also, wann war der letzte Eintrag gleich nochmal? Achja, am 2.10. ja... danach war....hm... achja! noch ca. 2 Wochen Schule, die sich eigentlich ganz gut überstehen ließen... nagut... mehr oder weniger. Also am 1.10. sind wir ja aus Nürnberg wiedergekommen und ich hatte mal Aussichten auf geregelten Schulalltag... Denkste! Am Montag war ich ja krank und das hat sich dann auch noch etwas hingezogen. Wo ich so froh war, jetzt skypen zu können, d.h. kostenlos mit meinem lieben Freund telefonieren zu können, hat mir meine liebe Krankheit einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht: am Dienstag hatte ich keine Stimme mehr und konnte nur noch flüstern bzw. aufschreiben, was ich wollte... Mittwoch ging das dann weiter, nur gings da nachmittags wieder einigermaßen. Donnerstag früh, ich steh auf wie immer, geh runter zum Frühstück, hab Kopfschmerzen, mir ist schlecht und meine Mama und ich entscheiden kurzfristig, ich bleib zu Hause. Hab ich auch gemacht, auch noch am Freitag, weils nicht ging. Freitag war ich auch beim Arzt und da war er Husten auch noch so in den Griff bekommbar. Bis zum Montag... In der Nacht vom Sonntag auf den Montag hab ich kaum geschlafen, weil ich alle 2 Sekunden Husten musste. Sogar im Schlaf! Das ist vielleicht unangenehm... Also Montag früh nochmal zum Azrt - diesmal zum Lungenarzt, weil könnt ja wegen dem Asthma auch was Schlimmes sein... Nix schlimmes, ganz normaler Husten. Sitzt nicht mal richtig tief sondern eher weiter oben. Na gut. Ich bekomm Medikamente und darf wieder mit meinem tollen PariBoy inhallieren... wie in alten Zeiten ^^"

Nach ein paar Tagen ist es wieder richtig gut und cih denk so, ich habs jetzt weg... nix is... Ferien fangen an und ich hab am Montag Halsschmerzen... aber nicht irgendwelche, nein, es tut an der linken Mandel weh und ich kann kaum schlucken. Was mach ich? Flitz zum Arzt um mir sagen zu lassen, dass das von alleine weggeht. Ich glaub einfach mal dran und siehe da, es wird besser. Hab ja auch viel heiße Zitrone getrunken und fleißig mit Kamillentee und Gurgelzeugs gegurgelt. Und dann ist Donnerstag... Ich wach früh auf und denk "Wieso ist dir so eklig und was macht deine Nase da?" Laufen tut sie... und der Schnupfen ist wieder da -.- Toll! Und ich wollt doch wieder gesund sein, wenn ich zu meinem Freund fahr. Naja, fahr ich halt auf Kur zu ihm. Ist auch mal schön sich pflegen zu lassen, denk ich mir so. ^^

Dann haben wir Freitag. Ich freu mich, weil ich endlich zu meinem Lieblingsschatz fahren kann. Hab alles gepackt, war mit der Mutti noch in der Apotheke und hab mich mit Hustenzeugs eingedeckt. Dann fährt mich die Mutti zum Bahnhof, setzt mich in den Zug und los gehts. Die Zugfahrt war okay und endlich in Weimar angekommen freu ich mich ganz doll. Den Samstag schlaf ich gleich mal ganz lange, weil mein Lieblingsfreund um 9 zum Erste Hilfe-Kurs muss. Den Rest des Tages wird dann auch nicht mehr viel, obwohl er mich ja für den Abend zu was überzeugen wollte. Wird nix, weil Josi hat abends Mörderkopfschmerzen. Am nächsten Tag wird wieder ausgeschlafen und so gut wie nichts gemacht. Ist okay, ich spann gern aus. So, Sonntag Abend kommt auf Pro Sieben "The Matrix Reloaded". Wir kommen aber nur bis zur Neo-und-ganz-oft-Smith-Kampfszene, weils meinem Lieblingsfreund nicht gut geht und er nur noch schlafen will... Achja, an dem Nachmittag haben wir noch Michale Mittermeier geguckt.

Es sollte ihm auch im Folgenden nicht gut gehen... Die Nacht war... naja, ich hab bestimmt genauso wenig geschlafen wie er, weil man einfach nicht schlafen KANN, wenn jemand mit hohem Fieber neben einem liegt und sich hin- und herwälzt... Da war ich richtig fertig und hab mir Sorgen ohne Ende gemacht... Ein bisschen fiebrig beleibt er auch die nächsten Tage, aber es wird besser. Viel machen kann man da natürlich nicht... Achja, Halsschmerzen hat er dann auch noch und ab Mittwoch auch noch Husten. Naja, am Donnerstag waren wir abends beim Griechen essen. War schön und am Freitag waren wir im Kino --> Sieben Zwerge...

Am Sonnabend ist dann auch schon wieder der traurige Tag Ich pack alles ein, hoffe, ich hab nichts vergessen und das Übliche halt... Am Bahnhof steht dann dran, dass der Zug 10-15 Minuten später kommt. Na gut... auch in Ordnung, haben wir noch etwas länger Zeit. Dann kommt er , aber auf einem anderen Gleis. also flitzen wir los bis uns die nette Tante sagt, wir müssten nicht rennen... auch gut... ERsetzt mich noch in den Zug und geht dann zurück zu seinem eigenen, der später fährt. Vom Fenster aus seh ich ihn noch, traurig sowas... Dann sagt die Frauim Zug, dass der Zug erst in 10-15 Minuten losfährt... da wars 10 nach 2 und 13:46 Uhr hätt er eigentlich losfahren sollen... toll... 14:20 Uhr fährt er los, ich bin ganz traurig, weil man da nunmal traurig ist... SEHR traurig um genau zu sein. Kurz vor Leipzig sagt der Mann im Zug durch, dass der Zug aufgrund der Verspätung von 40 Minuten nur bis Leipzig fährt... noch toller!!! Ich voll aufgelöst steh in Leipzig auf dem Bahnhof, kann aber mit dem Zug auf dem Nebengleis fahren. Gottseidank! So komm ich dann eine Stunde später in Dresden an...

Seit Sonntag bin ich depri und weiß nicht warum, find alles doof und so...

ABER: Mein Lieblingsfreund war ganz lieb! ER hat mir, weil ich so traurig war, dass Sims 2 Haustiere nur als DVD erscheint und ich noch nur ein CD_Laufwerk hab ein DVD-Laufwerk plus Sims-Addon gekauft. Das ist soooo lieb! Dankeschöööööööön!


1.11.06 18:55


Ferienreif? Ferienreif!

Wenn mir jetzt jemand erzählt, die Schule sei so anstrengend und man hätte gar keine Zeit für sich... Dann kann er gern mal meine letzten eineinhalb Wochen haben...

Ich hatte keine Schule, sondern Exkursionen. Vom 20. bis 24.9. war ich zwecks Schulaustausch eines Wirtschaftsprojekts in Polen. War shr schön, wie ich finde. Ich hab in einer Gastfamilie gewohnt, wie 3 andere von uns auch. Aber das war nicht Urlaub oder so... Wir hatten ein volles Programm mit Stadtrundgang, Ausflügen (z.b. nach Danzig, was übrigens eine sehr schöne Stadt ist und wo ich jederzeit wieder hinfahren würde) und irgendwelchen anderen Veranstaltungen. Meistens war ich abends so müde, dass es relativ schnell ging mit dem Einschlafen. Hinwärts sind wir übrigens 13 Stunden mit dem Zug gefahren und rückzu dann 14 mit dem Bus... Und wie sollte es anders sein, wars amEnde der Rückfahrt im Bus verdammt kalt... als ob man bei Nacht, wenns draußen kalt ist noch die Klimaanlage auf kühlen stellen müsste... -.-

Danach waren unsere polnischen Austauschschüler gleich mit hier. Also, die Verständigung lief weiter etwas kompliziert, da meine Schülerin z.b. arge Probleme mit Deutsch hatte... mit Englisch ach, aber naja. wir haben es trotzdem irgendwie geschafft. Zeit für mich hatte ich aber wiederum auch nicht, da wir meist bis spät auf den Beinen waren. Wir wollten ja auch was von unserer schönen Stadt zeigen und die nicht langweilen.
Donnerstag früh sind sie dann wieder gefahren. Allerdings saß ich da auch schon wieder im Zug...

von Donnserstag bis Sonntag waren die beiden LK Geschichte Klasse 12 unserer Schule auf Exkursion nach Nürnberg. Da war ich natürlich mit. Es war genial! Also Nürnberg, zumindest, was wir gesehen haben, also hauptsächlich die Altstadt ist wunderschön. (Das Reichsparteitagsgelände ist natürlich nicht so schön aber das haben wir auch gesehen. Ist ja auch nicht in der Altstadt und die ist wie gesagt sehr schön.) Da würd ich dann auch mal wieder hinfahren. Trotz der vielen Kirchen, die ein Paradies für meine Eltern wären. (--> als meine Schwester und ich noch kleiner waren hatten wir immer "Burgen-, Schlösser-, Kirchen- und Museen-Urlaub" Aber wir waren auch in ein paar drinnen. Meine Eltern haben also doch was erreicht. Ich guck mir freiwillig Kirchen an ^^"

Aber egal. Auf jeden Fall war auch diese Exkursion wieder keine Urlaubsfahrt, wie das einige Lehrer vielleicht denken mögen. Wir hatten 4 Tage lang volles Programm. Zwar sind wir nicht immer hin- und hergerannt wie in polen, aber dafür hatten wir ein Seminar zum Thema Nürnberg und die Geschichte. Also alles angefangen bei der NS-Zeit allgemein und dann speziell die Reichsparteitage, die Nürberger Prozesse und und und.... Sich die ganze Zeit intensivst mit einem Thema beschäftigen schlaucht ja am Ende auch ganz schön. Mensch bin ich froh, dass ich heute nur 5 Stunden hatte und morgen frei ist. Endlich mal wieder ausschlafen!

Ich muss dann noch ganz viel Schulzeug nachholen, allen voran Mathe mit den tollen Vektoren... Und dann erwartet mich am Mittwoch ja auch noch eine Deutschklausur, bei er ich nicht weiß, was ich denn bitte in expressionistische Lyrik hinneininterpretieren soll... Aber nur noch 2 Wochen und dann sind wieder Ferien! Und nur noch 2 Wochen un 4 Tage und ich kann endlich meinen Freund besuchen...

Naja, was ist sonst noch? Achja, sieht so aus, als würd ich wieder mal was ausbrüten. Hab schon wieder Husten und Halschmerzen... *grummel* und reden klingt irgendwie etwas... naja, ich kann nicht so recht, weil der Hals tut ja weh...

PS: Mir fällt grad auf, ich hatte einen grooooßen Eintrag versprochen... ist der groß genug? Oder soll ich jetzt noch alles in allen Einzelheite beschreiben. WÄr auch nicht das Problem ^^"

Hm... und jetzt hab ich kein Bild... naja, dann eben nicht. Dafür skype ich ja jetzt. (das hat zwar nichts miteinander zu tun, aber was solls :D)

2.10.06 22:03


Hallihallo!

Ja, mich gibt’s auch noch und der Blog hier werd jetzt mal kurzerhand entstaubt.^^

Aber bei mir ist immer soooo viel los in letzter Zeit, dass ich gar nicht dazu gekommen bin. Man sollte zwar annehmen, dass man bei vielen Ereignissen dazu kommt, aber die menschliche Faulheit macht einem da einen gewaltigen Strich durch die Rechnung und man kommt am Ende doch nicht dazu… Nix mit, wenn viel passiert ist der Blog überfüllt…

Also, was haben wir denn so als letztes geschrieben? Aha… 30.7. … da war ich noch in Halle. Wie man vielleicht erraten kann, bin ich das jetzt nicht mehr, immerhin ist schon seit eineinhalb Wochen wieder Schule. Zumindest bei mir. ^^“

Hach ja… 12.Klasse… nächstes Jahr um die Zeit bereit ich mich schon auf mein Studium vor. Das einzige Problem.. erstmal Abi bestehen und dann auch noch konkret wissen, was man studieren will. ^^ Aber mal ehrlich. Es ist verdammt seltsam, wenn einem die Tutorin die Abiprüfungstermine ansagt und man die dann in seinen Kalender schreibt… *angst* Aber ich hab ja für dieses Jahr moralische Unterstützung. Mein Freund muss immerhin auch Abi schreiben und da kann man sich gegenseitig bedauern. ^^

Ja… Also, als ich aus Halle wieder nach Hause gekommen bin, am 11.8., hatte ich jemand neues mit. Mein Computer -.- Der ist mir in der dritten Woche in Halle doch gleich mal abgeschmiert woraufhin in einer verzweifelten Aktion (zumindest ich war äußerst verzweifelt….) der Freund von meiner Schwester mein Windows neuinstalliert hat. Bloß gut, dass das in Halle passiert ist und nicht zu Hause! Ich meine, mein lieber und ganz guter Computer *tätschel und „schön weiterfunktionieren“ sag*, hat zwar noch denselben Namen, aber eigentlich ist er neu. ^^“ Mann, bin ich froh, dass meine Festplatte mal geteilt wurde und nicht alles auf einem Laufwerk ist… wär alles weg gewesen… die ganzen schönen Simsdownloads, das Silkroad Online und überhaupt alles! Aber ist ja nicht ^^

Die eine Woche, die ich zu Hause war, war dann auch noch stressig. Ich hab meinen lieben Eltern von meinem Freund erzählt und davon, dass ich die Woche darauf zu ihm fahren wollte. Ich war so erleichtert, dass meine Eltern da ganz cool drauf reagiert haben. J In solchen Momenten wird einem immer wieder klar, wie gut man’s doch mit seinen Ellis hat.

So, also nach dem Geständnis wurde fleißig geplant, rumtelefoniert à ja, ich hab mit seiner Mama telefoniert, damit auch jeder weiß, dass alles okay ist und so. Als ich dann das ausgedruckte Online-Ticket in der Hand hatte, war ich schon etwas aufgeregt. Aber das war nix im Vergleich dazu, wie aufgeregt ich aus dem Zug gestiegen bin. Nach ein paar kleinen Hindernissen, unter anderem, dass der Zug in Dresden 15 Minuten zu spät losgefahren ist und dann 20 Minuten zu spät in Weimar ankam… Mann! Ich meine, Verspätungen sind immer blöd. Aber ausgerechnet an so einem bedeutungsschweren Tag!

Zu den 4 Tagen bei meinem Freund kann ich nur sagen, dass sie wunderschön waren und ich mich wahnsinnig auf meine zweite Herbstferienwoche freue. Da fahr ich nämlich wieder hin. J

Ja… wieder zu Hause fiel mir dann am Sonntag zufällig meine Geschichtshausaufgabe, die ich über die Ferien hatte, in die Hände… Da war dann die letzte Ferienwoche gestempelt… So hatte ich den Ferien-Schule-Schock aber schon vorher. ^^

So… und nu ist schon seit eineinhalb Wochen wieder der Ernst des Lebens da. Naja, aber auch nur noch bis nächsten Mittwoch, weil da fahr ich mit meinem Wirtschaftskurs ja erstmal nach Polen und wir bringen unsere polnischen Austauschschüler dann auch gleich mit. Die fahren am 28. dann wieder und an dem Tag geh ich dann auch auf Exkursion mit meinem Geschichtskurs. Nach Nürnberg…. Bis zum 1.10. Und dann sinds auch nur noch 2 Wochen bis Ferien sind und 3 bis ich meinen Freund wieder sehe. ^^ *freu*

Das wars erstmal wieder. Ich bemüh mich zur Zeit ganz verzweifelt doch mal was comicmäßigen zu Stande zu bringen… -.-


Ich werd ja immer abgehalten.... Von so schönen Aussichten... hab einen großen großen Ordnr, der voll davon ist und der wird auch immer größer. ^^" Wer jetzt noch rausbekommt, woher das Bild kommt, bekommt einen Keks. ^^ (achja, >klick< für größer...)

Das zeigt die Sache dann schon eher ^^ Achja... das rot-orangene ist übrigens ein Feuerzauber, der aber leider gegen mich eingesetzt wurde... Cool aussehen tuts aber trotzdem :D --> >klick< ^^

13.9.06 22:11


Natur pur -.-

Nunja, jetzt bin ich schon seit einer Woche in Halle bei meiner lieben Schwester, ihrem Freund und dem Schnüffti (also der Hund...) Heute war ich da auch zum zweiten Mal bei der Welpenstun... argh! Welpenprägestunde mit. Dort lernt Herrschen bzw. Frauchen zusammen mit seinem/ihrem Schnüff erste Kommandos, wie zum Beispiel "Hier" oder beifußgehen oder oder oder... Letzte Woche war da nur für die Ceilidh und heute waren auch noch andere Schnüfftis dabei. Ein kleiner gelber Labrador ^^ DIE war vielleicht süüüüüüß! Man glaubt gar nicht, dass Ceilidh auch mal so klein war... Immerhin ist sie jetzt schon 42cm (Schulterhöhe) groß und wiegt 12.5 kg... und sie darf noch keine Treppen steigen, d.h. meine Schwester oder ihr Freund tragen jedes Mal 12.5 kg die Treppen hoch.

Aber zurück zur heutigen Welpenprägestunde. Eigentlich wars ja ganz gut und so. Ceilidh ist fast ausgerastet wegen der anderen Welpen ^^ und die haben auch ausgelassen gespielt... Leider war da ein Wespennest und die sind wohl durch die tobenden Hunde aufgescheucht worden. Den Freund meiner Schwester hats am Bein erwischt und ich bin geflohen... (persönliche Gründe... aber das erzähl ich hier nicht. wen es interessiert, der kann fragen. Ansonsten sag ichs wie gesagt nicht.) Da hab ich dann natürlich auch nicht mitbekommen, dass so ein böses böses Vieh der armen Ceilidh in die Pfote gestochen hat. Das hat aber meine Schwester und der Schnüff wahrscheinlich auch nicht mal selber mitbekommen. Sie lag ab einem gewissen Punkt einfach nur noch da. Verständlich, denn das tut ja dann auch schweineweh! Nunja, da gabs heute Service mit Futternapf zum Hund und nicht Hund zum Futternapf und erst mal kalte Umschläge um die Pfote. Laufen kann sie damit natürlich jetzt eher schlecht, was für einen 14-Wochen-Welpen eigentlich schrecklich ist. Wobei ich gleube, dass sie das im Moment auch gar nicht will... Sah aber auch schlimm aus... richtig dick.... uah! (Denk nicht dran, Josi! Schiebs weeeeeeeeeit weg!!!) Sie liget also jetzt schon eine Weile und weiß nciht, was los ist, weil es einfach nur weh tut. Zumindest vermuten wir das. Sie versucht auch immer wieder mit der Pfote an den Kopf zu kommen, so frei nach dem Motto "wegkratzen" aber das tut dann wohl doch zu sehr weh bzw. hilft das ja auch nicht... Armes Schnüff *schluchz*

Nochwas zu mir... ja... Im Moment ist halt nicht so viel los, außer vielleicht die 10 Testtage World of WarCraft ^^ ...die aber heute auslaufen :"( War doch sooooo schön. Immerhin hab ich jetzt einen Gnom, Hexenmeister Stufe 17... Und die WoW-Welt ist doch soooooooo groß und ich hab doch erst 4 Teile entdeckt... Das ist fies. Warum muss das auch so teuer sein... Naja, mal sehen. Nach den 10 Tagen kommt ja dann erst mal Guild Wars drauf ^^ *freu* Da bin ich bestimmt erst mal wieder beschäftigt. Und cih weiß, ich sollte nicht nur Spielen, sondern auch mal was anderes machen... Tu ich doch auch ^^ Ich ahbe heute meine Eigenen Datein aufgeräumt, an einer Story weitergeschrieben (naja... 16 Zeilen...), war mit zur Welpenprägestunde, hab Mittagsschlaf gemacht... öhm... was noch... naja, viel auf jeden Fall ^^"

So, das wars auch erst mal wieder. Wie ich grad mitbekommen hab, ist Schnüfftis Pfote wohl auch wieder besser geworden und sie kann wieder laufen. Tollen tut sie allerdings nocht nicht... aber das komtm ebstimmt noch, wenn sie dann wieder dreimal in'ner Viertelstunde ihre 5 Minuten hat. So, als letztes gibts noch zwei Bilder. Schnüffti und mein Gnom ^^


PS: Warum zum Teifel änderst meine Schrift nicht?! Ich hätt auch mal Lust auf Veränderung... Ist ja schon schlimm genug, dass ich mein schönes Trebuchet MS nicht nehmen kann... *schnief*

30.7.06 19:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung